Überall in Deutschland verfügbar

Der Anschluss an das Hochgeschwindigkeits-Netz von XPCOM-SYSTEMS verbindet Ihre Standorte miteinander und ans Internet.

Filialen können so ein gemeinsames Intranet mit symmetrischen Bandbreiten von 100 MBit/s oder GBit/s nutzen. Zugänge zum Internet werden enorm beschleunigt. Bestehende kupferbasierter Standleitungen können ersetzt, die Kosten damit deutlich gesenkt werden, ohne Einschränkungen der Stabilität. Der Datenstau hat ein Ende.

Der vollständige oder partielle Umstieg auf VoIP erlaubt eine komplette Virtualisierung Ihrer Telefonieplattform. Mit VoIP werden die Sprachinformationen digitalisiert und als Pakete über den Breitbandanschluss übertragen. Außenstellen können damit transparent in die zentrale Telefonanlage eingebunden werden. Interne Gespräche werden innerhalb der Außenstellen gebührenfrei.

Bis zu 100 Mal schneller als LTE, Datenübertragung in Echtzeit und viele weitere revolutionäre Features bietet die Technologie von XPCOM-SYSTEMS.

Doch ab wann ist das superschnelle Internet bei Ihnen verfügbar?

Wir sagen ab sofort.

Denn anderes wie bei der 5G Technologie ist unsere Netz verfügbar. Auch in ländlichen Gegenden surfen Sie dann mit den neuen Highspeed-Geschwindigkeiten.

Unsere Technologie wird Deutschland revolutionieren und mit ihrer Geschwindigkeit die Digitalisierung vorantreiben.

Denn die Übertragung von Daten in Echtzeit ist mit der innovativen XPCOM-SYSTEMS Technologie möglich.

Insbesondere an Orten mit hoher Nutzerdichte ist die XPCOM-SYSTEMS Technik von Vorteil:

Kleinzellen (Small Cells). In Fußgängerzonen, auf stark frequentierten Plätzen und an anderen viel besuchten öffentlichen Orten verhindert diese Technologie Engpässe.

Genau dann, wenn sehr viele Menschen etwas gemeinsam erleben, ist die Zeit von XPCOM-SYSTEMS gekommen.

Unser Netz sorgt für mehr Kapazität und stabilere Verbindungen.

Dank einer größeren Bandbreite können so weit mehr Geräte gleichzeitige versorgt werden